Neue Gesetze 2023

Von Adoptionsurlaub über das Erbrecht bis zum Verein. Anfang Jahr traten zahlreiche Neuerungen in Kraft. Hier die wichtigsten Neuerungen für Konsumentinnen und Konsumenten im 2023. Zum Download gelangen Sie hier.

Fachinformation zur AHV 21

Mit der Volksabstimmung vom 25. September 2022 wurde die Reform AHV 21 angenommen. Gleichzeitig mit der ebenfalls beschlossenen MWST-Erhöhung treten die neuen Bestimmungen nun ab dem 1. Januar 2024 in Kraft. Hier finden Sie die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. Zum Download gelangen Sie hier.

Das neue UP|DATE 3/2022 ist da

Die Themen: Aktienrechtsrevision: Haftungsrisiken für Verwaltungsräte Altersvorsorge: Entscheidend ist die Gesamtbetrachtung Homeoffice: Leitplanken fürs richtige Führen Kurznews Besteuerung Wohneigentum Verrechnungssteuer elektronische Abwicklung der Mwst. Wir wünschen Ihnen viel Spass bei der Lektüre und schöne Festtage Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen unter Telefon 071 633 33 00 gerne zur Verfügung.