Steuertipp: Schulden und Schuldzinsen in der Steuererklärung

Hier sind zwar vor allem, aber eben nicht nur Hypothekar-schulden gemeint. Vielleicht haben Sie aber auch einen Kleinkredit aufgenommen oder bezahlen die Kreditkartenschulden in Raten. Bei privaten Schulden, etwa Darlehen im Rahmen der Familie, sollte jeweils ein Zins- und Kapitalausweis per 31. Dezember erstellt werden, damit Schuldner und Gläubiger diese Posten mit denselben Unterlagen belegen […]

AHV- und steuerfreie Leistungen für Mitarbeitende

Grundsätzlich fallen alle Leistungen von Arbeitgebern unter die Steuerpflicht der Empfänger und sind daher im Lohnausweis anzugeben. Nun gibt es einige Leistungen, die nicht als Einkommen auf dem Lohnausweis aufzuführen sind und den Mitarbeitenden AHV- und steuerfrei zufliessen. Unter anderem sind dies folgende: